Notfalltraining für besondere Lagen

Eine Besonderheit ist das Training der realitätsnahen Notfallversorgung schwerstverletzter Patienten unter Berücksichtigung von taktischen Gefahrenlagen, in denen eine zivile präklinische Patientenversorgung nicht möglich ist.

Taktisches Notfalltraining

Die Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet um Sicherheitsfirmen, die Polizei und Feuerwehr bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, wo mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgt mussen und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind.

Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika gelehrt werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport.
Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen. Die Teilnehmer erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren.

Kursinhalte:
- Verhalten in taktischen Einsatzlagen
- Besonderheiten der taktischen Medizin
- Verletzungsmechanismen
- Triage in taktischen Einsatzlagen
- Standardisierte Patientenuntersuchung
- Kontrolle von massiven Blutungen
- Versorgung von multiplen Verletzungen
- Erweiterte Atemwegssicherung
- Schock-Management
- Rettung und Evakuierung
- Herausforderungen in der taktischen Medizin
- Versorgung von mehreren Schwerstverletzten
- u. a.

  • Dauer der Schulung: ab 27 Unterrichtseinheiten (je 45 min.)
  • Teilnehmer Personen: mindesten 10 Personen
  • Pauschalpreis für die Schulung (keine versteckten Kosten)
Sie haben noch Beratungsbedarf oder Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular




Ermächtigte Ausbildungsstelle gemäß DGUV-Vorschrift 1. BG-Nr.: 8.1144
Alle BG zertifizierte Kurse für Erste Hilfe werden durch den Ausbildungsparter durchgeführt.

Büro & Meetingraum:

Bonner Str. 18

50374 Erftstadt

Akademie & Schule:

Merowingerstr. 37

50374 Erftstadt

Firmensitz &
Verwaltung:

Am Mittelpfad 3

50374 Erftstadt